Diese schweren, geländegängigen LKW von MAN fanden hauptsächlich bei der Bundeswehr und anderen Armeen weltweit Verwendung. Zwischen 1858-1972 liefen rund 20000 Exemplare vom Band. Im Polizeidienst wurden sie nur vereinzelt mit Spezialaufbauten für besondere Aufgaben verwendet. Dieser LKW diente als Basisfahrzeug für Polizeitauchergruppen der Bereitschaftspolizei Hessen. Im Kofferaufbau befanden sich unter anderem Schrankeinbauten für die Ausrüstung der Polizeitaucher. Im Gegensatz zur militärischen Serienfertigung, verfügt dieses Modell über ein geschlossenes Führerhaus. Im Jahr 2000 übergab man diesen Polizei-Taucherkraftwagen in die Sammlung des Polizei-Motorsport-Club Marburg.

Fahrzeugschein herunterladen

Skills