Mercedes-Benz 2628 AK 6x6

- Polizei-Wasserwerfer 9000 -

Wasserwerfer 9

Der Wasserwerfer 9000 (kurz: WaWe 9) wurde Anfang der 1980er Jahre bei der deutschen Polizei eingeführt und ersetzte die veralteten WaWe 4. Er verfügt über eine bruchsichere Lexanverglasung und Bereifung mit Notlaufeigenschaften. Die erhöhte Fahrerkabine ermöglicht eine gute Übersicht der Besatzung auf das Einsatzgeschehen. Die Besatzung des WaWe 9 besteht aus 4-5 Personen. (- Kommandant, - Fahrer, - 2 Bediener für die Wasserwerfer (Werfer 1 und 2) - optional ein Lotse oder Beobachter).

Die beiden Wasserwerferrohre werden per Joystick bedient und fahren hydraulisch aus. Die Sitze der Werfer drehen sich in Abhängigkeit von der Position der Werferrohre. Neben den beiden Dachwerfern verfügt der WaWe 9 über ein Heckstrahlrohr. Der 9000 Liter Wasservorrat kann über einen Sauganschluss aus offenen Gewässern oder über Hydranten aufgenommen werden. Für Feuerlöschaufgaben verfügt der Wasserwerfer 9000 über Schlauchanschlüsse und werden Löscharmaturen mitgeführt. In Katastrophenfällen können die WaWe 9 für die Trinkwasserversorgung eingesetzt werden. Ab den 1980er Jahren waren bei den deutschen Polizeibehörden rund 120 WaWe 9 im Einsatz. 2012 begann die Einführung des moderneren WaWe 10, die zur Ablösung der WaWe 9 führte.

Dieser WaWe 9 war seit 1987 bei der Bereitschaftspolizei in Hessen stationiert und wurde 2014 außer Dienst gestellt. Zuletzt gehörte er zur WaWe-Gruppe der Bereitschaftspolizei in Mühlheim am Main. Vom hessischen Innenminister Peter Beuth zum Sommerfest am 7. Sept. 2014 in die Sammlung des 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg übergeben, kann er als original Einsatzfahrzeug der deutschen Polizei- und Technikgeschichte erhalten werden. 

Seinen bisher größten Museumseinsatz hatte der WaWe anlässlich der Filmaufnahmen zum Kinofilm "DER NANNY" von Matthias Schweighöfer im Sept. 2014 in Berlin.

Technische Daten:

Baujahr:     

1987 (Fahrgestell: Mercedes- Benz, Aufbau: Fa. Ziegler Feuerwehrtechnik)    

 

Antriebsart: 

V8 Dieselmotor, 14517 ccm Hubraum, 280 PS, Allrad

 

Pumpenmotor 6 Zylinder, 169 PS
Gesamtgewicht 26300 kg (mit 9000 l Wasser)
Höchstgeschwindigkeit:

Besatzung: 

105 km/h  

5 Mann  

Wasserwerfertechnik 2200 Liter/ Minute bei 15 bar Wasserdruck,
max. Wurfweite 65 Meter - 9000 Liter-Wassertank
Maße:

 

Länge 7,10 / Höhe 3,30 / Breite 2,35 m


e-mail Homepage zurück fertig © P M C  2015