Mercedes-Benz 280 GE

Daimler-Benz 280 GE der Bereitschaftspolizei, Bj. 1979 aus dem Polizeioldtimer Museum in Marburg

 

Die schweren Geländewagen der Mercedes-Baureihe GE wurden seit Ende der 1970er Jahre bei der Bereitschaftspolizei und dem Bundesgrenzschutz eingeführt. Sie dienten als Ersatz für die veralteten Geländefahrzeuge der Typen VW 181 -Kübelwagen und der hauptsächlich beim Bundesgrenzschutz verwendeten Land-Rover. Es kamen die lange Karosserieversion (fünftürig) als auch die kurzen, dreitürigen GE-Modelle zum Einsatz.

 

Dieser GE diente von 1979 bis 2000 bei der Hessischen Bereitschaftspolizei und wurde dem PMC Marburg zum zehnjährigen Vereinsjubiläum durch den Hessischen Staatsminister Volker Bouffier übergeben.

 

Technische Daten:

Baujahr:      1979
Antriebsart: 

2,8 L-Ottomotor/ 156 PS (115 KW), zuschaltbarer Allradantrieb   

Höchstgeschwindigkeit: 155 km/h  
Sonderausstattung:

Sondersignalanlage RTK 3,         Außenlautsprecher, Funk, Anhängerkupplung


e-mail Homepage zurück vorwärts © P M C  2001