06.09.2006

"Auf Ewig und einen Tag" (Zweiteiliger Fernsehfilm - ZDF)

Der Fernsehfilm mit dem Titel "Auf ewig und einen Tag" wurde unter Beteiligung von zwei unserer Polizeioldtimer, dem VW-Bus und dem BMW 2000, im Mai 2005 in München gedreht. Beide Fahrzeuge aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum Marburg kamen unter anderem bei einer Münchner Demonstration, die Anfang der siebziger Jahre spielte, zum Einsatz. 

"Auf Ewig und einen Tag" (Zweiteiliger Fernsehfilm - ZDF)Ausgestrahlt wurde dieser Zweiteiler (je 90 Min.), der im Zusammenhang mit den Anschlägen auf das World-Trade-Center steht, am 11. Sept., 20.15 Uhr und 13. Sept., 20.00 Uhr (ZDF), sowie am 8. 9. und 10. Sept. auf ARTE.

Darsteller:
Jan Ottmann - Heino Ferch
Gregor Luckner - Fritz Karl
Paula Schmitt - Martina Gedeck
Elsa Veltlin - Claudia Michelsen
Gregors Vater - Henry Hübchen
Gregors Mutter - Juliane Köhler
Jans Mutter - Anna Schudt
Gregors Schwester - Sara Sommerfeldt
Mr. Bradshaw - Peter Cotton
Sam Millhouse - Reiner Schöne
- u.a.

Weitergehende Beschreibungen zum Film finden Sie auf den Seiten des ZDF.

Kurz-Info zum Film:

Drehbuchautor Christian Jeltsch (erhielt dafür den Hessischen Drehbuchpreis 2004) erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Männerfreundschaft (gespielt von Heino Ferch und Fritz Karl).

Ferch und Michelsen vor einem Spiegel

 

Bild links: Ferch und Michelsen vor einem Spiegel

 

 

 

 

Karl und Ferch sitzend auf einer Mauer 

 

 

Foto rechts: 
Karl und Ferch sitzend auf einer Mauer

 

 

Ausgehend vom Attentat auf die beiden Türme des World Trade Center am 11. September 2001 wird in verschiedenen Rückblenden das Schicksal zweier Freunde von ihrer Jugend in den 70er Jahren bis zum Jahr 2001 dargestellt (Regie: Markus Imboden, produziert von d.i.e. film. Gmbh, München).

von links: Karl, Michelsen, Gedeck und Ferch

 

Foto links: 
von links: Karl, Michelsen, Gedeck und Ferch

 

 

 

Die Bilder können durch draufklicken größer betrachtet werden (hohe Auflösung - daher längere Ladezeit) und sind auch zur Presseveröffentlichung freigegeben durch - www.barbarella.de

Zur evtl. Presseveröffentlichung können Sie auch gerne unsere höher aufgelösten Bilder der Oldtimer oben nehmen, natürlich mit Quellenangabe.

Die DVD ist beispielhaft bei Amazon erhältlich


wechseln zu:    

E-Mail  Homepage  zurück © P M C